Notfälle/Spendenaufrufe!

12. Februar 2015

BEHANDLUNG FÜR SIGRID

 

Endlich ist es soweit, Sigrid Walther fliegt an diesem Wochenende nach Deutschland, um die so dringend notwendigen Operationen durchführen zu lassen.

 

Glücklicherweise konnte Hilfe vor Ort gefunden werden, somit kann Sigrid beruhigt nach Deutschland fliegen und ihre längst überfällige ärztliche Behandlung beginnen und somit werden auch Sigrid´s Katzen für die Zeit, in der Sigrid in Deutschland ist, gut versorgt.

 

Diese Helfer müssen natürlich bezahlt werden und dank Ihrer und Eurer Spenden ist uns das jetzt möglich. Dafür möchten wir nochmals ganz herzlich DANKE sagen!!

 

Die private Katzenhilfe Lanzarote ist allerdings auch weiterhin dringend auf Spenden angewiesen, denn wir wissen nicht, wie lange genau sich Sigrid in Deutschland in ärztliche Behandlung begeben muss (z.B. auch für eine Reha). Das heißt dann auch, dass wir die Leute vor Ort auf Lanzarote weiter bezahlen müssen und wir die dann anfallenden Kosten zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht absehen können.

 

Iris Bäcker kann, so ist es mit Sigrid besprochen, schnell handeln, um Futter, Streu, Dosen usw. dann direkt bei Sabine zu bestellen. Zur Erklärung: Sabine betreibt auf Lanzarote einen kleinen Laden für Katzenfutter. sie ist aber gleichzeitig eine Freundin, die Sigrid mit unterstützt. Deswegen kann Sabine auch gleich das Futter, das durch die Spenden finanziert werden kann, mit in Sigrids Finca nehmen, solange Sigrid ausfällt, eine schnelle und vor allem unkomplizierte Lösung.

 

Die Katzen benötigen weiterhin Impfungen,Tests und auch Geld für die Flugkosten-Übernahme wird weiterhin gebraucht, wenn z.B. Tiere nach Deutschland vermittelt und ausgeflogen werden können.

 

Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Futterspenden, die man weiterhin direkt zu Ihr schicken kann. Wir werden dann schnell Pakete packen, aber auch diese kosten natürlich Geld, um sie zur Insel zu schicken (31 Kilo 28,95 €). Alles wird gebraucht, außer Kittenfutter, denn die Katzen sind inzwischen alle groß und können somit das Futter für erwachsene Katzen fressen.

 

Es wäre also klasse,wenn Sie und Ihr weiterhin die private Katzenhilfe Lanzarote unterstützt. Alle Kontaktinformationen, Kontonummern und viele weitere Infos über unsere Arbeit gibt es hier auf unserer Homepage unter den entsprechenden Rubriken.

 

Die Lanzarote Katzen sagen jetzt schon mal lieben Dank!!

30.Oktober 2014
LEIDER KEINE GUTEN NACHRICHTEN VON DER PRIVATEN KATZENHILFE LANZAROTE- PROJEKT IN GROSSER GEFAHR

Liebe Leute, die Ihr zum Teil schon lange Sigrid Walther unterstützt
und liebe Leute, die Ihr vielleicht noch nicht so viel über dieses
Katzen...hilfeprojekt wisst:

Wir wenden uns mit einem Aufruf an Euch, den man als verzweifelt
bezeichnen muss. Bis jetzt konnten wir, d.h. einige Tierfreunde aus Deutschland und der Schweiz, dank vieler Sach- und Geldspenden die Arbeit von Sigrid einigermaßen mitfinanzieren. Leider hat sich in den letzten Wochen eine dramatische gesundheitliche Situation von Sigrid Walther ergeben, die es nötig machen wird, dass Frau Walther in Deutschland operiert und für einige Monate komplett ausfallen wird.

Das heisst konkret: Sämtliche Pflegekatzen wären ab sofort
ohne Betreuung und Futter. Um es knallhart zu sagen: Das würde
wahrscheinlich den Tod vieler Tiere bedeuten, da nur Sigrid den genauen Überblick hat und sie die einzige Person ist, die die Tiere versorgt und betreut und auf Lanzarote sonst niemand ist, der bereit ist, unentgeldlich einzuspringen. Wir reden hier nicht von einigen wenigen Katzen, sondern von ca. 80 Tieren.

Wir sind gezwungen, sofort zu handeln und bitten deshalb jeden von Euch dringend um das Einzige, was momentan hilft : Geld. Wir haben
ein Konto, welches von Iris Bäcker verwaltet wird und dessen
Einnahmen komplett ohne irgendeinen Abzug dem Projekt zugute kommen. Die Einnahmen würden wir verwenden, um die einzigen Personen vor Ort, die bereit sind, sich überhaupt um die Katzen kurzfristig zu kümmern, wenigstens für eine kurze Zeit zu bezahlen.

Wenn in dieser Ausnahmesituation jeder von Euch auch nur eine Kleinigkeit spenden würde, wäre den Katzen schon sehr geholfen 
 

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote

 

Oder PayPal: katzenhilfelanza@yahoo.de



Aber auch Kleinbeträge sind mehr als herzlich willkommen, bitte hierfür das Konto von Frau Sigrid Walther nutzen. Die Situation erfordert von uns ein sofortiges Handeln, bitte unterstützen Sie uns dabei, wir brauchen momentan wirklich jeden Cent!

Beispiel : Würde z.B. jeder der 332 Mitglieder in dieser
Facebook-Gruppe nur 10 Euro spenden, hätten wir auf einen Schlag weit über 3000 Euro und die allergröbsten Ausgaben für ca. 2 Monate wären gesichert.

Alle Fragen dazu beantwortet Nicole Koch übrigens sehr gerne am Telefon. Rufen Sie einfach an, Nicole erzählt Ihnen gerne alles über die private Katzenhilfe Lanzarote und die unglaublichen Schwierigkeiten, in denen das Projekt gerade steckt.


Die Kontoverbindung von Sigrid Walther:

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote

 

Oder PayPal: katzenhilfelanza@yahoo.de

 

14. September 2014
Sigrid ist gesundheitlich angeschlagen und braucht dringend Unterstützung!
 
Sigrid geht es momentan gesundheitlich schlecht, und Sie benötigt ärztliche Behandlung!
Daher unsere dringende Bitte:
Gibt es eventuelle liebe Menschen oder Bekannte die Sigrid vor Ort auf Lanzarote beim Versorgen der Katzen helfen können?
Oder uns allenfalls mit einer Spende unterstützen können damit wir Sigrids Teilzeithelferin auf Lanzarote für zusätzliche Stunden kommen lassen können?
Sigrid ist momentan dringend auf Hilfe von Tierfreunden vor Ort angewiesen, und wir suchen schon seit Jahren nach Unterstützung, die sich aber leider bis jetzt nur für Bezahlung finden lässt!
 
Falls Sie uns irgendwie helfen können, oder Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir sind um jede noch so kleine Hilfe zutiefst dankbar!
 

30. August 2014

Bitte um Unterstützung


Hallo liebe Tierfreunde,
Anfang der Woche erhielt Sigrid einen Anruf von Margarethe von der Podencohilfe Lanzarote. Sie hat 2 Flugpaten für Sigrid! Es könnten demnächst 4 Katzen ausfliegen, 2 Katzen mit der Tui, pro Katze 60€ und 2 weitere Katzen, leider mit der Condor, pro Katze 110€!

Das sind Kosten Die nicht eingeplant sind, deshalb unsere Bitte und Frage: Hätte der Eine oder Andere ein paar Euro um Sigrid zu helfen, diese Kosten zu stemmen? Auch Teilbeträge können helfen! Es wäre wunderbar wenn die Kätzchen ausfliegen könnten und wir bedanken uns schon mal vielmals!
Liebe Grüsse Iris

19. Juli 2014

Liebe Katzenfreunde, so süß die Kitten auch sind, Sie machen eine Menge Arbeit und brauchen soviel Futter!

Das Kittennassfutter ist fast aufgebraucht und auf Lanzarote gibt es meist kein Kittennassfutter und wenn, dann total überteuert. Sigrid braucht grundsätzlich Nassfutter aber überwiegend für die Kitten.
Kann Jemand helfen und Sigrid mit Kittennassfutter oder überhaupt Nassfutter unterstützen?


Entweder über die vorhandenen

Amazonlinks
oder

Fressnapf

oder
Zooplus
oder
Bitiba


Da diese Versandhäuser leider nicht auf die Kanarischen Inseln liefern, bitten wir Sie, Ihre Sachspenden an Iris Bäcker, die Sammelstelle von Sigrid liefern zu lassen:

 

Frau Nicole Koch
Neuweg 34
55130 Mainz


Vielen herzlichen Dank!

Private Katzenhilfe Lanzarote: Info-Mail

info@miau-lanzarote.de

PayPal

Konto Sigrid Walther

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote