Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten unseres Engels Sigrid und ihrer Schützlinge auf Lanzarote.

 

Und kleine Geschichten aus dem Alltag finden Sie unter Sigrids Blog

21. Februar 2015

SCHÖNE GRÜSSE VON SIGRID WALTHER DIREKT AUS DEM KRANKENBETT!

 

Sigrid ist operiert worden, es war eine komplizierte OP, aber ihr geht es gut. Jetzt schliesst sich natürlich eine lange Heilungs- und Regenerationsphase an und leider kommen wir auch an dieser Stelle nicht drum herum, dringend um Geldspenden zu bitten. Die bisher eingegangenen Spenden reichen bei weitem nicht aus, das Katzenprojekt von Sigrid auch nur kurzfristig weiter zu unterstützen.

 

Können wir mit Ihrer und Eurer Hilfe rechnen?

 

Nur damit keine Missverständnisse entstehen: Wir wissen natürlich, daß viele von Ihnen und Euch schon viel geholfen und/ oder gespendet haben. Und wir wissen natürlich, dass es nicht jedem möglich ist, viel zu geben, insofern freuen wir uns wirklich über jede noch so kleine Spende. Finanziell ist aber durch Sigrid´s Krankheit eine ganz neue Situation eingetreten, es entstehen/entstanden Kosten, mit denen wir vorher nie gerechnet haben.

 

Im Namen von Sigrid und vielen vielen Katzen .....Danke !!!

12. Februar 2015

BEHANDLUNG FÜR SIGRID

 

Endlich ist es soweit, Sigrid Walther fliegt an diesem Wochenende nach Deutschland, um die so dringend notwendigen Operationen durchführen zu lassen.

 

Glücklicherweise konnte Hilfe vor Ort gefunden werden, somit kann Sigrid beruhigt nach Deutschland fliegen und ihre längst überfällige ärztliche Behandlung beginnen und somit werden auch Sigrid´s Katzen für die Zeit, in der Sigrid in Deutschland ist, gut versorgt.

 

Diese Helfer müssen natürlich bezahlt werden und dank Ihrer und Eurer Spenden ist uns das jetzt möglich. Dafür möchten wir nochmals ganz herzlich DANKE sagen!!

 

Die private Katzenhilfe Lanzarote ist allerdings auch weiterhin dringend auf Spenden angewiesen, denn wir wissen nicht, wie lange genau sich Sigrid in Deutschland in ärztliche Behandlung begeben muss (z.B. auch für eine Reha). Das heißt dann auch, dass wir die Leute vor Ort auf Lanzarote weiter bezahlen müssen und wir die dann anfallenden Kosten zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht absehen können.

 

Iris Bäcker kann, so ist es mit Sigrid besprochen, schnell handeln, um Futter, Streu, Dosen usw. dann direkt bei Sabine zu bestellen. Zur Erklärung: Sabine betreibt auf Lanzarote einen kleinen Laden für Katzenfutter. sie ist aber gleichzeitig eine Freundin, die Sigrid mit unterstützt. Deswegen kann Sabine auch gleich das Futter, das durch die Spenden finanziert werden kann, mit in Sigrids Finca nehmen, solange Sigrid ausfällt, eine schnelle und vor allem unkomplizierte Lösung.

 

Die Katzen benötigen weiterhin Impfungen,Tests und auch Geld für die Flugkosten-Übernahme wird weiterhin gebraucht, wenn z.B. Tiere nach Deutschland vermittelt und ausgeflogen werden können.

 

Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Futterspenden, die man weiterhin direkt zu Ihr schicken kann. Wir werden dann schnell Pakete packen, aber auch diese kosten natürlich Geld, um sie zur Insel zu schicken (31 Kilo 28,95 €). Alles wird gebraucht, außer Kittenfutter, denn die Katzen sind inzwischen alle groß und können somit das Futter für erwachsene Katzen fressen.

 

Es wäre also klasse,wenn Sie und Ihr weiterhin die private Katzenhilfe Lanzarote unterstützt. Alle Kontaktinformationen, Kontonummern und viele weitere Infos über unsere Arbeit gibt es hier auf unserer Homepage unter den entsprechenden Rubriken.

 

Die Lanzarote Katzen sagen jetzt schon mal lieben Dank!!

10. Januar 2015

NEUIGKEITEN VON LANZAROTE!

 

Die dringend notwendige Operation für Sigrid Walther rückt in greifbare Nähe. Sigrid wird dadurch natürlich mehrere Wochen komplett ausfallen, deswegen muss in diesen Tagen in Sigrids Räumlichkeiten viel organisiert werden. Viele helfende Hände konnten viel bewirken, nicht zuletzt dank Ihrer und Eurer Spenden. Was aber nicht heißt,daß wir uns nach wie vor über jede einzelne Spende freuen und jeden Cent dringend brauchen !

12.November 2014

ZWISCHENSTAND

 

Mit Ihren und Euren Spenden konnten wir schon eine Menge erreichen ! Vielen Dank an:

Nicole S., Sandra S., Manja S., Michaela L., Christel P., Manu J. , Maria S., Helga J., Monika K., Rita O., Christian B., Heinz-Dieter B., Familie W. aus Köln, Marion . v. d. P., Roland und Yvonne B., Sarah und Marcus S., Karin S., Pascal R., Melanie G., Andrea F., Silke S., Renate W.L., Angelika G., Heidemarie L., Eveline D.-B., Cabreira J.u. Z. , Jessica H., Anja S., die lieben Helfer deren Namen wir nicht nennen sollen und an Tierfreunde vom spanischen Festland, die extra einen Flohmarkt organisiert haben. Klasse!

Mit den Spenden konnten wir Helfer vor Ort auf Lanzarote bezahlen, da sich Sigrid ja bis heute kaum bewegen kann. Wir können momentan nur sehr kurzfristig planen, was genau geschieht, wenn Sigrid für ihre OP-Termine lange Zeit ausfällt, wissen wir nicht....

Unsere "Aussenstelle" Stuttgart, Margit Kürschner, ist bis Mitte Dezember auf Lanzarote, um Sigrid unter die Arme zu greifen. Das heisst konkret, daß man sich bei Fragen jeglicher Art bitte an unsere Iris Bäcker wendet : 05724 391455. Iris Bäcker wird auch in dieser Zeit die Anlaufstelle ( Sammelstelle) für Futter-Sachspenden sein, Sie wird dann die Spenden nach Lanzarote weiterleiten!

30.Oktober 2014
LEIDER KEINE GUTEN NACHRICHTEN VON DER PRIVATEN KATZENHILFE LANZAROTE- PROJEKT IN GROSSER GEFAHR

Liebe Leute, die Ihr zum Teil schon lange Sigrid Walther unterstützt
und liebe Leute, die Ihr vielleicht noch nicht so viel über dieses
Katzen...hilfeprojekt wisst:

Wir wenden uns mit einem Aufruf an Euch, den man als verzweifelt
bezeichnen muss. Bis jetzt konnten wir, d.h. einige Tierfreunde aus Deutschland und der Schweiz, dank vieler Sach- und Geldspenden die Arbeit von Sigrid einigermaßen mitfinanzieren. Leider hat sich in den letzten Wochen eine dramatische gesundheitliche Situation von Sigrid Walther ergeben, die es nötig machen wird, dass Frau Walther in Deutschland operiert und für einige Monate komplett ausfallen wird.

Das heisst konkret: Sämtliche Pflegekatzen wären ab sofort
ohne Betreuung und Futter. Um es knallhart zu sagen: Das würde
wahrscheinlich den Tod vieler Tiere bedeuten, da nur Sigrid den genauen Überblick hat und sie die einzige Person ist, die die Tiere versorgt und betreut und auf Lanzarote sonst niemand ist, der bereit ist, unentgeldlich einzuspringen. Wir reden hier nicht von einigen wenigen Katzen, sondern von ca. 80 Tieren.

Wir sind gezwungen, sofort zu handeln und bitten deshalb jeden von Euch dringend um das Einzige, was momentan hilft : Geld. Wir haben
ein Konto, welches von Iris Bäcker verwaltet wird und dessen
Einnahmen komplett ohne irgendeinen Abzug dem Projekt zugute kommen. Die Einnahmen würden wir verwenden, um die einzigen Personen vor Ort, die bereit sind, sich überhaupt um die Katzen kurzfristig zu kümmern, wenigstens für eine kurze Zeit zu bezahlen.

Wenn in dieser Ausnahmesituation jeder von Euch auch nur eine Kleinigkeit spenden würde, wäre den Katzen schon sehr geholfen !
 

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote

 

Oder PayPal: katzenhilfelanza@yahoo.de



Aber auch Kleinbeträge sind mehr als herzlich willkommen, bitte hierfür das Konto von Frau Iris Bäcker nutzen. Die Situation erfordert von uns ein sofortiges Handeln,
bitte unterstützen Sie uns dabei, wir brauchen momentan wirklich jeden Cent!

Beispiel : Würde z.B. jeder der 332 Mitglieder in dieser
Facebook-Gruppe nur 10 Euro spenden, hätten wir auf einen Schlag weit über 3000 Euro und die allergröbsten Ausgaben für ca. 2 Monate wären gesichert.

Allle Fragen dazu beantwortet Iris Bäcker übrigens sehr gerne am Telefon. Rufen Sie einfach an, Iris erzählt Ihnen gerne alles über die private Katzenhilfe Lanzarote und die unglaublichen Schwierigkeiten, in denen das Projekt gerade steckt.
Die Telefonnummern von Iris Bäcker:
 
+49 (0)5724 39 14 55


Die Kontoverbindung von Sigrid Walther:

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote

 

Oder PayPal: katzenhilfelanza@yahoo.de

 

28.September 2014

Temporäre Änderung der Lieferadresse für Futter- und Sachspenden


Da unser Dreh- und Angelpunkt Margit im November / Dezember nach Lanzarote fliegen wird, und sie in dieser Zeit natürlich keine Sachspenden an Sigrid schicken kann, wären wir dankbar wenn in dieser Zeit die Futter- und Sachspenden an unsere Iris Bäcker geschickt würden, damit sie diese dann von ihrer Pflegestelle in Helpsen, Hannover an Sigrid weiterleiten kann, und Sigrid in dieser Zeit nicht auf diese dringend benötigte Unterstützung verzichten muss.

Vielen lieben Dank an Iris, und natürlich an all unsere lieben und treuen Spender!

 

Die Adresse von Iris:

Iris Bäcker
Höheweg 49
31691 Helpsen

Telefon: +49 (0)5724 39 14 55

E-Mail: info@private-katzenhilfe-helpsen.de

14. September 2014
Sigrid ist gesundheitlich angeschlagen und braucht dringend Unterstützung!
 
Sigrid geht es momentan gesundheitlich schlecht, und Sie benötigt ärztliche Behandlung!
Daher unsere dringende Bitte:
Gibt es eventuelle liebe Menschen oder Bekannte die Sigrid vor Ort auf Lanzarote beim Versorgen der Katzen helfen können?
Oder uns allenfalls mit einer Spende unterstützen können damit wir Sigrids Teilzeithelferin auf Lanzarote für zusätzliche Stunden kommen lassen können?
Sigrid ist momentan dringend auf Hilfe von Tierfreunden vor Ort angewiesen, und wir suchen schon seit Jahren nach Unterstützung, die sich aber leider bis jetzt nur für Bezahlung finden lässt!
 
Falls Sie uns irgendwie helfen können, oder Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir sind um jede noch so kleine Hilfe zutiefst dankbar!
 

30. August 2014

Bitte um Unterstützung!


Hallo liebe Tierfreunde,
Anfang der Woche erhielt Sigrid einen Anruf von Margarethe von der Podencohilfe Lanzarote. Sie hat 2 Flugpaten für Sigrid! Es könnten demnächst 4 Katzen ausfliegen, 2 Katzen mit der Tui, pro Katze 60€ und 2 weitere Katzen, leider mit der Condor, pro Katze 110€!

Das sind Kosten die nicht eingeplant sind, deshalb unsere Bitte und Frage: Hätte der eine oder andere Unterstützer ein paar Euro um Sigrid zu helfen, diese Kosten zu stemmen? Auch Teilbeträge können helfen! Es wäre wunderbar wenn die Kätzchen ausfliegen könnten und wir bedanken uns schon mal vielmals!
Liebe Grüsse Iris

27. August 2014

NEUE MÖGLICHKEIT DIREKT ZU HELFEN!


Es gibt jetzt hier auf Lanzarote auch ein gutes Trockenfutter zu kaufen!

Zu haben ist es bei Sabine, die einen kleinen Tierladen names "Perro y Gato" betreibt. Es ist ein gut verträgliches Futter und auch die Halbstarken hier im Team mögen es. Es könnte dort direkt für Sigrid gekauft werden, einfach Sabine anrufen, und sie ruft anschliessend zurück.
Die Vorteile wären, dass enorm an Portokosten gespart werden könnte und Sigrid fast durchgehend eine Futtersorte geben könnte, da der häufige Wechsel leider doch vermehrt zu Magenproblemen und Durchfall bei den Kätzchen führt...
Und auch Royal Canin KITTEN ist dort zu haben, 10kg für 66 Euro.
Vom Trockenfutter von Sabine kosten 10kg 27 Euro.
Die Telefonnummer von Sabine ist: 0034-928836807
Vielen Dank und Liebe Grüsse von Sigrid

25.August 2014

Eine arme Seele...


Hallo liebe Freunde
Gestern am frühen Abend fand ich dieses kleine Kätzchen draussen vor meiner Tür am Futternapf, und es war so hungrig, dass es meine Hand zu spät bemerkte, und so konnte ich es greifen, und sah erst dann die Verletzung am Hals. Es war ausserdem voller Flöhe und Ohrmilben und hat auch noch Durchfall ohne Ende.
Ja, wo ist das Kleine bloss hergekommen? - Vermutlich wurde es wieder einmal hier ausgesetzt...
Ich habe dann schnell eine Erstbehandlung gestartet und heute Anweisungen von der Tierärztin bekommen, und es frisst mittlerweile gut und ist auch munter.
Also wieder mal Daumen drücken und das Beste hoffen!

Und damit wir auch in Zukunft helfen können, brauchen wir Mithilfe, ohne Spenden können wir nur begrenzt helfen. Tierärzte kosten zwar Geld, aber ohne Tierarzt kostet es das Leben.

Liebe Grüsse Sigrid

13. August 2014

Da Sigrid keinen Platz mehr hat, weitere Katzen bei sich aufzunehmen, suchen wir dringend Pflegestellen für unsere Lanzarote Katzen!

 

Voraussetzungen für eine Pflegestelle:

  • Für neue Pflegekatzen muss ein separater Raum zur Verfügung gestellt werden können, gerade in der Anfangszeit
  • Eigene Katzen müssen kastriert, auf Katzenaids und Leukose getestet, und geimpft sein (ein Impfpass-Nachweis ist erforderlich)
  • Die §11 Genehmigung des Veterinäramts sollte vorhanden sein. Das ist eine Genehmigung, dass man als Pflegestelle tätig werden darf
  • Erfahrung mit südländischen Katzen wäre schön

 

Wenn Sie sich vorstellen können, uns als Pflegestelle zu unterstützen oder jemanden kennen der dies tun möchte, und oben genannte Bedingungen erfüllt sind, so melden Sie sich bitte unter info@miau-lanzarote.de

 

Vielen herzlichen Dank!

10. August 2014

Heute wären sie bereits tot....

Hallo liebe Freunde
Das sind die drei Katzen aus der Perrera, sie sind noch etwas angeschlagen und verschüchtert, aber ich kann sie alle anfassen.
Sie sind kastriert, wurden gestern getestet und geimpft, und warten nun, wie so viele weitere Kätzchen, auf ein neues Zuhause.
Sie scheinen sich auch zu kennen, denn sie liegen zusammen und keine von ihnen knurrt.
Nun ist hier bei mir aber leider auch alles dicht, die Quarantäne ist voll, und weitere grosse Katzen kann ich im Moment nicht unterbringen.
Aber was mache ich, wenn die Perreras wieder anrufen? - Das raubt mir den Schlaf... Aber diese drei sind erstmal gerettet.
Liebe Grüsse Sigrid

08. August 2014

Heute ist Weltkatzentag!!!

Hallo liebe Freunde!
Ich dachte mal an ein paar ruhigere Tage, und das am Weltkatzentag? Kann ja wohl nicht sein...Und ist es auch nicht!!
Ich hole gleich drei Katzen von meiner Tierärztin ab, die gestern aus einer Perrera (Tötungsstation) gekommen sind und habe sie sofort kastrieren lassen. Hoffentlich stehen sie nicht wieder völlig neben sich, wie es bei den letzten der Fall war.
Das Schlimme daran ist, reagiert man nicht sofort und nimmt sie mit, werden sie sofort getötet...
Ich werde in Kürze weiteres berichten.
Liebe Grüsse Sigrid

08. August 2014

Die letzte Katze die ich aufgenommen habe war übrigens so wild und scheu, dass ich sie rausgelassen habe. Sie lebt jetzt bei mir im Garten und schaut ab und zu interessiert in den Innenhof.

20. Juli 2014

Die armen kleinen Katzenwaisenkinder...

Hallo liebe Freunde
Eigentlich sollte es gestern ein relativ ruhiger Tag werden, mit Putzen usw., doch dann rief meine TÄ an, das bestellte Diätfutter war endlich eingetroffen, also rein ins Auto und los.
In der Klinik dann helle Aufregung, eine spanische ältere Dame hatte einen Korb mit piepsendem Inhalt und eine Plastiktüte.
In dem Korb 6 Katzenbabys, ca. 3 Wochen alt, und in der Plastiktüte die tote, überfahrene Mama...

Passanten hatten die Kleinen gehört, die in einem Gebüsch nahe der Hauptstrasse verborgen waren.
Die Kleinen hatten verklebte Augen und waren bestimmt sehr hungrig. Schnell kaufte die nette Dame noch etwas Futter für die Babys und los gings in ihr neues Zuhause.
Aber wohin mit ihnen?? Ich hatte noch einen kleineren kaputten Käfig draussen stehen, dorthin mussten die 2 letzten Babys umziehen, und mit Klebeband wurde der Käfig gesichert.

Kurz machte ich dann nur die Augen etwas sauber und stellte ihnen Nassfutter mit Milch, etwas Wasser und einem Aufbautonikum hin, und dann begann das "Grosse Fressen"...Ganz herrlich, habe selten so gelacht...Das Fläschchen mit Milch wollte keiner so recht...
Alle sind sehr klein und zart, machen keinen so guten Eindruck, wer weiss, wie lange sie schon unversorgt waren.
Danke an die nette spanische Dame, die sofort gehandelt hat, heute wären sie bestimmt nicht mehr am Leben....
Liebe Grüsse Sigrid

19. Juli 2014

Aktuelle Kittenschwemme auf Lanzarote! So süß die Kitten auch sind, sie machen eine Menge Arbeit und brauchen so viel Futter!

Unter So können Sie uns helfen können Sie uns bei der Versorgung unserer Schützlinge unterstützen.

Unter Vermittlung finden Sie alle Fellnasen die ein neues zu Hause suchen.

19. Juli 2014

Unsere neue Webseite ist online!

Hier finden Sie ab sofort immer aktuelle Infos rund um unsere Arbeit.

Private Katzenhilfe Lanzarote: Info-Mail

info@miau-lanzarote.de

PayPal

Konto Sigrid Walther

IBAN: DE68440501990652011950

BIC (SWIFT): DORTDE33XXX
Konto: 652 011 950
BLZ: 440 501 99
Betreff: Katzenhilfe Lanzarote